• Instagram
  • Facebook
  • YouTube

Unser Konzept 

Die Football Helps Foundation macht sich die integrative und motivierende Kraft des Fußballs zu nutzen, um Kindern und Jugendlichen auf spielerische Weise wichtige Werte zu vermitteln. Durch die Begegnung auf und abseits des Spielfeldes kann Vertrauen zwischen Kindern und Jugendlichen mit unterschiedlicher ethnischer Selbstidentifikation aufgebaut und Vorurteile abgebaut werden. 

Dem Alter entsprechend werden Lerninhalte spielerisch und motorisch vermittelt. 

Unsere Arbeit fördert ... 

  • Akzeptanz / Toleranz / Wertschätzung

  • Eigenverantwortung

  • Fairness

  • Freundschaft

  • Frieden / Gewaltlosigkeit 

  • Hilfsbereitschaft

  • Konfliktfähigkeit 

  • Lebensfreude

  • Naturbewusstsein

  • Selbstbestimmung

  • Gender Gleichstellung  

3 Säulen von Football Helps

Das ganze Jahr über finden kostenlose Fußballturniere und regelmäßige Trainings für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 17 Jahren statt. Jedes Jahr nehmen 16 Mannschaften und mehr als 300 Kinder an den Turnieren teil.

Einmal im Monat treffen sich mehr als 200 Kinder und Jugendliche, um gemeinsam eine gemeinnützige Aktion zum Wohle der Allgemeinheit durchzuführen. Anschließend gibt es eine gemeinsame warme Mahlzeit.

Einmal im Monat gibt es einen Workshop für Kinder und Jugendliche zu einem selbst gewählten oder lebensnahen Thema. Über 100 Kinder und Jugendliche nehmen regelmäßig am Angebot teil.

"Sport is a universal language that can bring people together, no matter what their origin, background, religious beliefs or economic status is."

 

 ~ Kofi Annan ~